Dienstjubiläen
70 Jahre Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr Deutschneudorf






Zahlreiche Gratulanten fanden sich am Dienstag den 13. März 2012 im Gerätehaus Deutschneudorf ein, um gemeinsam mit dem Jubilar Brandmeister Rolf Harzer sein 70-jähriges Dienstjubiläum zu begehen.
Genau vor 70 Jahren trat, der am 20.02.1926 geborene, R. Harzer der Freiwilligen Feuerwehr Deutschneudorf bei.
In seinen 50 Jahren, die R.Harzer im aktiven Dienst tätig war, fand man ihn immer mit an forderster Front. Auch lässt er es sich nicht nehmen, jetzt wo er seit 1991 in der A&E ist, immer wieder tatkräftig mitzumischen.
In seiner aktiven Zeit wurde er als Machinist eingesetzt und durch sein Mitwirken wurde in den 1960-iger Jahren ein Steyer zu einem Löschfahrzeug umgebaut. Er kümmerte sich aufopferungsvoll um die Einsatztechnik und die Tragkraftspritzen. Und trotz, dass er als selbstständiger Fuhrunternehmer tätig war, fand R.Harzer immer wieder Zeit für die Freiwillige Feuerwehr Deutschneudorf.
Rolf Harzer wurde bereits zu seinem 65-jährigen Dienstjubiläum zum Ehrenmitglied der Freiwilligen Feuerwehr Deutschneudorf ernannt.

Wir wünschen unserem Kameraden alles Gute für die Zukunft.

Unter den Gratulanten fanden sich Bürgermeister H.-P. Haustein,
stellv. KBM K.Endtmann, 
Wehrleiter St.Heidenreich FFw Deutscheinsiedel,
sowie sehr viele Kameraden der Aktiven, 
der Alters - und Ehrenabteilung
und
Familienangehörige.





© Anne Schubert 2012